Aktuelles – News

  

48. Internationaler Skirechtskongress

26.02. bis 05.03.2023  

Berchtesgaden - Schönau-Königssee, GERMANY

 

Erleben Sie die Vorträge namhafter Referenten, spannende Sportwettbewerbe und genießen Sie die faszinierende Landschaft der Berchtesgadener Alpen! 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Berchtesgaden!

 

Werfen Sie einen Blick in das abwechslungsreiche Programm und melden Sie sich hier an

 

48th International Skilex Congress

26.02. to 05.03.2023 

Berchtesgaden - Schönau-Königssee, GERMANY

 

Take part in the presentation of well-known referees, 

exciting sport challenges and enjoy the fascinating landscapes 

of the Berchtesgaden Alps!

We are looking forward to see you in Berchtesgaden!

 

Take a look at the varied program and sign up here!


© Berchtesgadener Land Tourismus.
© Berchtesgadener Land Tourismus.

SKILEX DEUTSCHLAND

Skilex ist eine Vereinigung von Juristen aus aller Welt, die sich, wie schon dem Namen zu entnehmen ist, mit dem Skifahren und mit dem Recht befassen.

 

So findet jedes Jahr in der Winterzeit der Internationale Skirechtskongress, veranstaltet nicht nur im Zentralalpenraum sondern auch in Wintersportregionen von Lappland bis Griechenland und von der Hohen Tatra bis zu den Rocky Mountains, mit Austragung der Internationalen Meisterschaften der Juristen in Ski alpin und Langlauf statt.

 

Und um auch dem Recht gerecht zu werden, bieten wir im wissenschaftlichen Teil des Kongressprogrammes Vorträge zu Rechtsfragen rund um den Ski- und Bergsport an. Die Themen reichen von Haftungsfragen bei Skiunfällen bis zu Doping im Hochleistungssport.

 

Schließlich eröffnet der Kongress den Teilnehmern auch die Möglichkeit, mit Kollegen aus bis zu 20 verschiedenen Ländern nicht nur berufliche Fragen zu diskutieren oder sich im Wettkampf zu messen, sondern auch Freundschaften für ein ganzes Leben zu knüpfen.

 

Der erste Kongress von Skilex wurde im Jahre 1973 in Sestriere, Italien, abgehalten. Skilex Deutschland e.V. wurde sodann im Jahre 1976 gegründet. Seitdem sind Mitglieder von Skilex Deutschland e. V. regelmäßig im Bereich der Skisportverbände, der FIS - Fédération Internationale de Ski - und der ISLA - International Sports Lawyers Association - beratend tätig. So wurden zum Beispiel auch die FIS-Regeln von Skilex maßgeblich mitgeprägt.

 

Unter den Verbänden der jeweiligen Länder besteht ein reger Austausch, so dass sich zur Vorbereitung des Skirechtskongresses im Winter auch ein Sommertreffen am jeweiligen Austragungsort unter internationaler Beteiligung etabliert hat.

 

Teilnehmen an unseren Veranstaltungen können Angehörige aller juristischen Berufe sowie Berufsanwärter und Studenten der Rechtswissenschaft. Und natürlich sind auch Nichtjuristen jederzeit als Gäste willkommen.

 

Für die Mitgliedschaft bei Skilex Deutschland e.V. wird derzeit ein Jahresbeitrag in Höhe von 40,00 Euro erhoben.